Definition: Bounce Rate

Die Bounce Rate ist eine Kennzahl zur Veranschaulichung wie viele Seiten durch den Nutzer aufgerufen wurden bis er die Webseite verlassen hat. Auf Deutsch wird die Bounce Rate als Absprungrate bezeichnet.

Absprung

Der Absprung bezeichnet den Besuch einer einzigen Seite auf der Webseite, ohne, dass noch weitere Seiten auf der Website aufgerufen wurden.

Beispiel: Der Nutzer landet auf einem Blog-Artikel und erlässt diesen gleich wieder ohne weitere Seiten aufgerufen zu haben. Wenn der Nutzer sich nur für den Inhalt dieses Blog-Artikels interessiert hat, ist der Absprung nachvollziehbar.

Berechnung der Absprungrate

Die Absprungrate wird berechnet indem die Besucher einer einzigen Seite durch alle Sitzungen geteilt werden.

Tipp: Mit dem Einsatz von Google Analytics ist eine automatische Berechnung der Absprungrate möglich.

Bedeutung der Absprungrate

Eine hohe oder geringe Absprungrate kann normal sein, das hängt davon ab welchen Zweck die Einstiegsseite verfolgt.

Wenn die Einstiegsseite keine weiteren Seitenbesuche vorsieht, weil beispielsweise alle Informationen oder ein Kontaktformular auf der Seite vorhanden sind, dann ist eine hohe Bounce Rate für diese Seite normal.

Wenn es für den Seitenbetreiber wichtig ist, dass mehrere Seiten aufgerufen werden, wie bei einem Blog, dann ist eine hohe Bounce Rate nicht gut. Blogs leben meist davon, dass mehrere Seiten aufgerufen und bestimmte Aktionen (Beispiel: Klick auf Werbung) darauf ausgeführt werden.

Tipp: Die Absprungrate kann für Webseitenbetreiber oder Suchmaschinenoptimierer einen Hinweis darauf geben ob die Seite den Zweck erfüllt, für den sie erstellt wurde. Eine geringe oder hohe Absprungrate ist nicht immer gut oder schlecht.

Welchen Nutzen hat die Beobachtung der Bounce Rate?

Wenn Nutzer über die Google Suche auf die Webseite gelangen, kann die Bounce Rate sowohl für den Suchmaschinenoptimierer als auch für Google einen Hinweis darauf geben ob die Inhalte auf der Webseite verbessert werden sollten.

Die Einschätzung ob etwas verbessert werden sollte, wird von Faktoren wie Branche, Zweck der Seite oder Thema beeinflusst.

Für Google kann die Bounce Rate auch ein Signal für die Qualität der Inhalte auf der Webseite sein.

Ursachen für eine hohe Absprungrate

Die Ursache für eine hohe Absprungrate muss nicht immer die Qualität der Inhalte sein. Es sind viele verschiedene Gründe möglich z.B.:

  • schlechte Ladezeit
  • viel Werbung über der Falz (Above the fold)
  • veraltetes Design
  • schlechte Qualität der Inhalte
  • Keyword und Inhalt passen nicht zusammen
  • fehlende Vertrauensfaktoren (Qualitätssiegel etc.)
  • nur eine Landingpage mit Kontaktformular ohne Navigation

Bei einigen der Punkte können Verbesserungen durchgeführt werden und beim letzten Punkt ist es gar nicht vorgesehen, dass weitere Seiten aufgerufen werden. Es kommt eben immer darauf an welchen Zweck eine Seite verfolgt.